Strukturieren von Webdokumenten Mit Khachaturyan Nataliya, Semalt-Experte

HTML verwendet mehrere Ebenen von Überschriften-Tags. In diesem Zusammenhang sollten Sie berücksichtigen, dass die Bedeutung der Überschriftenebene umso größer ist, je höher sie ist. Die Überschriften-Tags sind für alle Webdokumente unerlässlich und tragen zur besseren Strukturierung des Inhalts bei. Mithilfe der Überschriften-Tags können Sie Ihren Inhalt leicht unterscheiden und in verschiedene Kategorien unterteilen. Außerdem sind Überschriften wichtig und verleihen einem Artikel ein professionelleres und ansprechenderes Aussehen. Der Text eines Überschriften-Tags sollte fett und groß sein. Die H1-H6-HTML-Tags sind als Überschriften eines Artikels oder eines anderen Webdokuments definiert. Beachten Sie, dass dies die erste Überschrift ist, die für alle Webdokumente wichtig ist, und dass die letzte Überschrift im Vergleich zu anderen Überschriften-Tags in einem Webdokument die geringste Bedeutung hat.

Khachaturyan Nataliya Semalt Content Strategist erklärt, dass das HTML-Element h1 als Hauptüberschrift verwendet werden kann, gefolgt von den Überschriften-Tags h2, h3, h4, h5 und h6. Das h1 ist das kühnste; Es sollte in der größten Schrift geschrieben sein, während h6 die kleinste Überschrift ist, die in der am wenigsten hervorgehobenen Schrift geschrieben ist. Sie sollten sich nicht verwirren und aufhören, zu viel über Überschriften-Tags nachzudenken. Sie sind keine Option, sondern eine Notwendigkeit und helfen Ihnen, Ihre Webinhalte besser zu kategorisieren. Sie sollten sich auch daran erinnern, dass die Überschriften-Tags eine Vielzahl von Attributen aufweisen und Ihnen dabei helfen, Ihren Inhalten ein ansprechenderes und professionelleres Aussehen zu verleihen. Google, Bing und Yahoo indizieren den Inhalt und die Webdokumente einfach und bequem mit Überschriften-Tags. Mit anderen Worten, wir können sagen, dass die Überschriften häufig zur Strukturierung der Webdokumente verwendet werden.

Wie verwende ich H1-H6 HTML-Elemente richtig?

Die Überschriften-Tags sind nicht nur aus Sicht des Webdesigns wichtig, sondern helfen Ihnen auch dabei, das Ranking Ihrer Website zu verbessern. Das erste, was Sie wissen sollten, ist, wozu Überschriften-Tags dienen und warum Sie Ihren Artikel in verschiedene Abschnitte einteilen sollten. Kein Zweifel, es verleiht Ihren Inhalten ein benutzerfreundliches Aussehen und die Inhalte werden von einer großen Anzahl von Personen leicht wahrgenommen. Das h1 ist das wichtigste Überschriften-Tag und sollte in allen Artikeln verwendet werden, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen.

Es ist wichtig, relevante Keywords in Ihren Überschriften-Tags zu verwenden. Außerdem sollten Sie Keywords und Phrasen bevorzugen, um Ihre SEO zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie das primäre Schlüsselwort in die Überschrift h1 aufgenommen haben und sich auf die Verwendung von sekundären, tertiären Schlüsselwörtern und Phrasen in den Überschriften-Tags h2 bis h6 konzentrieren sollten. Es ist nicht erforderlich, das primäre Schlüsselwort in allen Überschriften immer wieder zu verwenden. All diese Praktiken sind gut, um Ihre SEO zu verbessern, die Ihnen helfen, den Rang Ihrer Website in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern.